::.. Von einem Wolf

als eMail versenden
Wolf Zu einem Wolf kam einst ein feister Hund. Der Wolf sprach zu ihm: "Guter Gesell, wie lebst du, daß du also feiste bist, wogegen ich so mager bin?" Der Hund antwortete: "Ich diene einem Menschen, der gibt mir genug zu essen." Der Wolf sprach: "So will ich mit dir gehn und will auch dienen." Als sie dann miteinander gingen, sah der Wolf des Hundes Hals an und sprach zu ihm: "Wie kommt es, daß dein Hals so beschabt und kein Haar daran ist?" Jener sprach: "Bei Tage legt man mich gefangen und bindet mir ein Halsband um den Hals, das macht mich also blutig, aber wenn es Nacht ist,so bin ich ledig und frei!" Da sprach der Wolf: "Ade, ade, lieber Gesell! Ich will lieber mager und frei als feist und gefangen sein!"